Masterarbeit im SQTE Projekt mit AK Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Vortrag bei der Konferenz der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB)
30/11/2020
Bewilligung eines Papers bei der AERA 2021 in Orlando (Florida) im Rahmen des SQTE Projektes
02/01/2021

Masterarbeit im SQTE Projekt mit AK Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Im Rahmen des SQTE Projektes wurde eine Masterarbeit mit dem Wissenschaftspreis der Arbeiterkammer Salzburg ausgezeichnet.

Die Masterarbeit von Dominik Harnisch, die der Projektmitarbeiter im September 2020 im Rahmen des SQTE Projektes eingereicht hat, wurde mit dem AK Wissenschaftspreis ausgezeichnet. In seiner Arbeit hat Herr Harnisch unter dem Titel ‘The Relentless Pursuit of Excellence’: A Qualitative Perspective on Indicators of Growth Mindset in the London Effect untersucht, inwieweit Indikatoren für eine wachstumsorientierte Denkweise im Sinne der Mindset Theorie in Interviews, die im Rahmen des SQTE Projektes durchgeführt wurden, zum Tragen kam.

Hier gelang es Herrn Harnisch unter Betreuung von Dr. Maria Tulis-Oswald und Univ.-Prof. Mag. Dr. Roland Bernhard, die wissenschaftlichen Disziplinen der Psychologie und der Schulverbesserungsforschung miteinander zu verknüpfen. Nun wurde die Arbeit von der Arbeiterkammer Salzburg mit dem Wissenschaftspreis in der Kategorie 4 „Chancengleich ins Leben starten“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 16. Dezember 2020 online statt. Sehen Sie dazu hier ein kurzes Video: