Bewilligung eines Papers bei der AERA 2020 in San Francisco im Rahmen des SQTE Projektes

Bericht über das SQTE Projekt in Bradforder Lokalzeitung
14/06/2019
Bewilligung eines Papers bei der AERA 2020 in San Francisco im Rahmen des SQTE Projektes
01/11/2019

Bewilligung eines Papers bei der AERA 2020 in San Francisco im Rahmen des SQTE Projektes

Im Rahmen des SQTE Projektes wurde ein Paper bei der Konferenz der American Educational
Research Association (AERA), die 2020 in San Francisco stattfinden wird, eingereicht und bewilligt.

Roland Bernhard (Universität Salzburg/ University of Oxford), Katharine Burn (University of Oxford)
und Pam Sammons (University of Oxford) werden unter dem Titel „Research Based School Improvement:
How Highly Effective and Improving Schools in England Apply Research
“ thematisieren, wie School Turnarounds
in England durch forschungsbasierte Fortbildung begünstigt wurde. Das Paper wird im Rahmen eines
Symposiums zum Thema Schulqualitätsentwicklung durch Wissenschaftsengagement präsentiert.

Paper herunterladen